Energien und Tendenzen bis Weihnachten 20*20 <3
 
Ihr Lieben,
 
seit ein paar Tagen wurden energetisch der Höhepunkt des Jahres 20*20 eingeleitet. Die kommenden Konstellationen des Schütze-Monat haben es nochmal in sich.
Mondfinsternis am 30.11.20, Sonnenfinsternis am 14.12.20 und kurz vor Weihnachten eine markante Konstellation, die es vor gut 2000 Jahren schon mal gab (Stern von Bethlehem).
Das bringt mit Sicherheit keine Langeweile und wie Du sicher schon bemerkt hast, sind wir in diesem Jahr des Umbruchs aufgefordert täglich für Frieden, Harmonie und Liebe im Herzen zu sorgen.
Dies gleicht in diesem Jahr einer "Einweihung"!!! :-D
 
Bitte lass Dich nicht beirren von allem was sich im außen gerade zeigt, welche Nachrichten Deine Aufmerksamkeit erregen, Macht und Maßnahmen, Vorgaben und Kontrolle scheinen derzeit im Vordergrund zu stehen.
Doch das täuscht!!! Vieles entspricht nicht unbedingt der Wahrheit und soll nur weiterhin Panik, Angst und Machtlosigkeit auslösen. Schule Deine Wahrnehmung in Bezug auf alles was Du derzeit erfährst. :-)
 
Der Wandel von dem alten "System" zum neuen gesellschaftlichen Wechsel in ein Zeitalter der Freiheit, Harmonie und Selbstbestimmung wird in den diesen Wochen eingeleitet.
Es haben in diesem Jahr astrologische Zyklen gestartet, die ein Neues Miteinander der Menschheitsfamilie, der Gesellschaft und Demokratie vorbereiten. Dies benötigt Zeit, Geduld und die Kreativität jedes einzelnen.
Gerade in diesen Wochen wird dir eventuell nochmal persönlich aufgezeigt was sich wandeln darf in Deinem Leben, in Deinen Beziehung und vielleicht auch in Deiner Lebensaufgabe und Berufung.
Spüre genau nach, was sich jetzt aus Deinem Leben verabschieden möchte.
Dies können alte Überzeugungen und Glaubensmuster sein, vielleicht sogar Charaktereigenschaften, Menschen, die nicht Deiner Seelenschwingung entsprechen, und alles was dem Inneren Frieden und der Harmonie in Deinem Herzen entgegensteht.
 
Es geht um Führung Deiner Gedanken und Emotionen, dich nicht unnötig lange in den Einschränkungen aufhalten, sondern neue spielerische Impulse in deine Zukunft, in die Gesellschaft und die Zukunft der Menschheitsfamilie investieren.
Kurz vor Weihnachten wird das "Wassermann-Zeitalter" eingeläutet! In diesem Epochen-Wechsel zählt jeder einzelne, das Kollektiv speist sich durch alle und wird sich in einer neuen Form des Miteinanders präsentieren. Zusammen sind wir stark, gemeinsam wandeln wir uns zu einem "Neuen Menschen".
 
Vielleicht wurden gerade durch die Einschränkungen unser Bewusstsein für Freiheit, Menschlichkeit, Frieden und Liebe geschult? :-)
 
Schicksalshaft besteht die Möglichkeit ab Weihnachten neue förderliche, freiheitliche und friedvolle Zyklen zu generieren.
Das erfordert Geduld, Durchhaltevermögen und eine unbändige Freude das Leben zu gestalten.
Freiheit entsteht durch die Gewissheit, dass Du einen grenzenlosen Geist hast, der schöpferisch die neue Realität gestalten kann. ;-)
 
In diesem Sinne wünsche ich Dir viele neuzeitliche Impulse!!!
 
Herzlichst,
 
Claudia Bujtas
Seelenbotschaften und mehr...